Skip to main content

Geschichte, Theorie und Ethik der Psychologie und Psychotherapie

Modulverantwortliche: Prof. Dr. phil. Lisa Malich

Das Modul findet in den Sommersemestern als Ringvorlesung mit Lehrenden des Instituts für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung statt:

Lehrinhalte:

  • Einführung in die historische Wissenschaftsforschung (Begriffe, Theorien und Methoden)
  • Philosophie der Psychologie und Neurowissenschaften
  • Körperkonstruktionen, Geschlechterrollen, Gender-Forschung
  • Geschichte und Entwicklung der Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie mitsamt ihren jeweiligen Institutionalisierungsformen
  • Ethik der Psychologie in Forschung und Praxis
  • Kontexte und Orte psychologischer Forschung sowie psychiatrisch-psychotherapeutischer Interventionen
  • Psychologie und Psychotherapie in der medialen Öffentlichkeit

Die Studierenden erhalten alle Details zur Durchführung, Literatur etc. in Moodle.

Modul PY1600-KP06, PY1600